GridSpec

GridSpec generiert optische oder thermographische Daten, die über den Zustand von Infrastrukturnetzen, wie zum Beispiel Stromtrassen, Umspannwerken oder Fernwärmenetzen und Pipelines als auch Mobilfunkmasten Aufschluss geben

Sie umfasst die Angebote:

GridSpec-View

Mittels GridSpec-View stellen wir Ihnen hochauflösende optische Aufnahmen zur Verfügung, die anhand von professionellen Kameras erstellt werden und zur detaillierten Dokumentation verwendet werden können.

GridSpec-Therm

GridSpec-Therm beinhaltet Zustandsdaten über Ihre Netzinfrastruktur im Infrarot-Spektrum, die mithilfe von radiometrischen Wärmebildsensoren erfasst werden. Thermische Anomalien können so präzise lokalisiert und klassifiziert werden, so dass eine verlässliche Risikobeurteilung ermöglicht wird.

GridSpec-Report

Auf Grundlage der gesammelten Daten von GridSpec-View und GridSpec-Therm erstellen wir dezidierte Berichte für eine umfangreiche Dokumentation – auf Wunsch auch mit Fehlerklassifizierung zu Ihrer internen Verwendung um bspw. gezielten Handlungsempfehlungen zu erteilen

Ihr Nutzen

  • je nach Anwendungsgebiet minimierte Wartungszeiten bei maximaler Präzision
  • hochwertige und reproduzierbare digitale Daten für das Asset-Management
  • rechtskonforme Dokumentation zur Vorlage für Gutachter und Versicherer
  • Ressourcen- und Umweltschonende Inspektionsmethoden

Ihre Vorteile

  • als Full-Service Dienstleister kümmern wir uns von der Genehmigung der Befliegungen bis hin zur Integration in Ihre bestehenden Asset-Management Systeme
  • durch den Einsatz von modernster Soft- und Hardware schaffen wir für Sie den maximalen Mehrwert
  • unsere hohen internen Standards garantieren dass nur speziell ausgebildetes Personal und zertifiziertes Equipment zum Einsatz kommen